Klimaneutralität im Tauchverein

Macht das Sinn? Ist das unsere Aufgabe? Wollen wir das?

Zu diesem Thema findet ihr im Folgenden einen Artikel, der sowohl einige grundlegende Aspekte des Themas erklären aber auch zum Nachdenken anregen soll. Außerdem ist eine Modellrechnung für die TSG Porz enthalten. Schaut mal rein.

Artikel als pdf

CleanUp Aktion am Fühlinger See

CleanUp Aktion am Fühlinger See

Am Samstag, den 02.04 findet am Fühlinger See eine CleanUp Aktion statt. Wer beim Spaziergang rund um den See hilft, die Wege und Büsche von Müll zu befreien, bekommt als Lohn der Mühe gratis Kaffee und Limo im Blackfoot Beach. Müllsäcke und Handschuhe werden ebenfalls zur Verfügung gestellt

Silvestertauchen 2022

Silvestertauchen 2022

Nach der Pause im letzten Jahr war es dieses Jahr mit 2G+ Einschränkungen wieder möglich das Tauchjahr 2021 angemessen zu verabschieden.

Bei Temperaturen, die man sonst eher vom Antauchen kennt, haben sich knapp 20 Taucher und Begleiter am Fünhliner See zu einem letzten Tauchgang in 2021 getroffen. Mit der fallenden Wassertemperatur werden im See auch die Sichtweiten wieder besser.

Während die Taucher unter Wasser waren, haben sich die restlichen Begleiter um die Zubereitung der Suppe gekümmert. Diese und die Neujahrsbrezeln gab es dann nach dem Tauchgang zur Stärkung und einen heißen Punsch oder Tee zum Aufwärmen.

Wir wünschen euch und euren Familien einen guten Rutsch sowie ein gesundes und frohes neues Jahr 2022.

Neue Ansprechpartner für Kinder- und Jugendtraining

Zum Jahresende wird Walter nach vielen Jahren sein Engagement in unserer Jugend beenden. Dazu gehört auch, dass er das Amt des Sektionsleiters Jugendausbildung aufgibt und zukünftig nicht mehr als Kindertrainer am Beckenrand stehen wird.

Für sein jahrelanges Engagement, die Organisation des Kindertrainings und die zahlreichen Kurse, die er geleitet hat, möchten wir ihm an dieser Stelle ganz herzlich danken.

Neue Ansprechpartnerin für das Kindertraining ist Carina Götz. Viele von euch kennen sie bereits aus dem Training. Dort ist sie seit längerem als Kinder- und Jugendtrainerin und auch im Jugendvorstand als Kassenverwalterin aktiv. Dieses Jahr hat sie zudem erfolgreich ihre Trainer-C Ausbildung abgeschlossen. Nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, hat sie ein Grundschullehramts Studium begonnen. Somit ist sie bestens auf ihre kommenden Aufgaben vorbereitet.

Bei Fragen rund um das Jugendtraining könnt ihr euch ebenfalls an Carina oder an Daniel wenden.

Carina erreicht ihr ab sofort unter der E-Mail Adresse jugendtraining@tsgporz.de.

Ansprechpartner für die Kinder- und Jugendausbildung wird unser Ausbildungsleiter Lukas.

Sommerfest 2021

Sommerfest 2021

Am 4.9 haben wir zusammen unser Sommerfest gefeiert. Lange Zeit war nicht absehbar, ob und in welchem Umfang ein Sommerfest sicher und auch mit sinnvoll umsetzbaren Auflagen möglich ist. Doch trotz all der Unklarheiten bei der Planung, sind wir zusammen das Fest zuversichtlich angegangen und am Ende mit einem schönen Tag belohnt worden.

Trotz der Jahreshauptversammlung am Abend vorher waren einige am nächsten Tag bereits wieder frühzeitig am Vereinsheim und haben den Aufbau und die Vorbereitungen übernommen.

Bei bestem Wetter hat um 17Uhr unserer am Vorabend neu gewählter Erster Vorsitzender Miro das Fest eröffnet und sich bei Odo mit einem Präsent für sein Engagement als Erster Vorsitzender bedankt.

Dieses Jahr hat das Fest in etwas kleinerem Rahmen stattgefunden. Dennoch waren gut 30 Mitglieder mit Freunden oder der Familie dabei. Neben dem klassichen Angebot vom Grill und Fritten gab es wieder verschiedene Salate, Obstplatten und Kuchen.
Am Abend wurde der Grill dann noch kurzerhand zur wärmenden Feuerstelle, an der man gemütlich zusammen sitzen konnte, umfunktioniert.

Sonntag morgens waren dann wieder helfende Hände beim Aufräumen gefragt.

Vielen Dank allen Helfern (einkaufen, aufbauen, grillen, abbauen, …) und Salat-, Kuchen-, Leckereinenspendern. Ohne euch wäre das Fest nicht möglich gewesen.

Alternativer Einstieg am Fühliner See

Am kommenden Sonntag, dem 12.09 kann nach Absprache mit der Stadt Köln abweichend von der Jahresterminliste vom P1 aus getaucht werden. Dies gilt nicht für Samstag, den 11.09 (bitte samstags P2 oder P3 nutzen).

Für das Wochenende 18./19.09 wird eine hohe Auslastung des P2 erwartet, da sich hier Start und Ziel der geplanten Veranstaltung befinden. Da sonntags tauchen nur von P2 oder P3 aus möglich ist, beachtet dies bitte bei der Parkplatzwahl.

Training während der Sommerferien

Training während der Sommerferien

Da das Wahnbad während der Sommerferien für Revisionsarbeiten geschlossen ist, trainieren wir in dieser Zeit im Zündorfbad.

Weil im Zündorfbad parallel noch der normale Schwimmbadbetrieb läuft, ist für das Training wieder ein negativer zertifizierter Coronatest nicht älter als 48Stunden, eine vollständige Impfung (14 Tage nach der letzten Impfung) oder Nachweis der Genesung erforderlich.

Den Trainingsplan findet ihr unter Training -> Trainingsplan.

Die Anmeldung zum Training findet ihr unter Training -> Trainingsanmeldung oder über unsere Cloud.