Erfolgreiches Ausbildungswochenende

Die ersten drei Teilnehmer unseres, mit insgesamt zehn Anwärtern sehr großen, DTSA**/*** Kurses waren am Wochenende unterwegs. Vier Ausbildungstauchgänge sind geschafft. Jetzt fehlt nur noch einer und die Apnoeübungen.

Erstes Wochenende der DTSA* Ausbildung

Am Samstag Morgen um 9 Uhr haben wir uns zum ersten DTSA* Ausbildungswochenende am Fühlinger See getroffen. Trotz der längeren Tauchpause klappten die meisten Übungen recht schnell. Bestandteil der Ausbildung sind unter anderem grundlegende Fertigkeiten wie das Ausblasen der Maske, Handling der Atemregler und weiteren Ausrüstung. Ziel dabei war es immer die Tarierung einzuhalten. Aber auch Aufstiegs- und Konditionsübungen standen am Sonntag auf dem Programm. Nach dem sonnigen Samstag hat heute das Wetter leider nicht so gut mitgespielt.

Glückwunsch zur bestanden Theorieprüfung

Glückwunsch zur bestanden Theorieprüfung

Letztes Wochenende haben unsere DTSA**/*** und Nitrox* Kursteilnehmer ihre theoretische Prüfung geschrieben. Für fast alle gab es am Ende auch gute Nachrichten.

Um den aktuellen Auflagen gerecht zu werden, wurde die Prüfung in mehreren Kleingruppen geschrieben. Der theoretische Unterricht hat vor einigen Wochen online stattgefunden.

So möchten wir zu sechs bestanden DTSA**- und vier bestandenen Nitrox*-Prüfungen grantulieren.

Neues zu Ausbildung und Training

Neues zu Ausbildung und Training

Vorab eine gute Nachricht. Wir dürfen wieder Tauchausbildung anbieten. Die ersten Ausbildungstauchgänge haben auch schon stattgefunden und viele weitere stehen in der nächsten Zeit an.

Beim Training sieht es derzeit leider schlechter aus. Da wir noch keine Wasserzeiten haben, verschiebt sich der Start weiter nach hinten. Näheres findet ihr hier.

Flaschen könnt ihr weiterhin zu den per Mail bekannt gegebenen Terminen füllen. Denkt bitte daran euch vorher beim Fülldienst anzumelden.

Außerdem hat der VDST sein Positionspapier aktualisiert. Das Papier findet ihr zusammen mit vielen weiteren Infos zum Thema Tauchen und Corona auf der Homepage des VDST. Auf den Facebook Seiten vom TSV NRW und VDST findet ihr die Infos ebenfalls.

Treffen im virtuellen Vereinsheim

Treffen im virtuellen Vereinsheim

Anstatt Training treffen wir uns jetzt jeden Donnerstag ab 20Uhr im virtuellen Vereinsheim. So sieht man sich mal und kann sich austauschen.

Bei der Premiere am Donnerstag waren wir zu zehnt. Toppen wir das nächste Woche??

Falls ihr weitere Ideen habt, was man auf diese Weise unternehmen kann, meldet euch. Wie wäre es zum Beispiel mit Atem- und Entspannungsübungen als Ersatz fürs Apnoetraining, anstatt Tauchgang Austausch über Tauchausrüstung oder Auffrischung der theoretischen Grundlagen?

Training und Ausbildung vorerst eingestellt

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns im Vorstand abgestimmt und werden Training und Ausbildung im Schwimmbad sowie die Theorieausbildung bis auf Weiteres einstellen.

Da die Situation sich derzeit schnell ändert, können wir euch nicht mitteilen bis wann der Stopp gilt. Sobald sich etwas ändert, werden wir euch informieren.

Falls ihr Fragen oder Anmerkungen habt, könnt ihr euch jederzeit melden.